Sie haben wahrscheinlich schon von dem Begriff Zinseszins gehört (vielleicht aber auch nicht), daher werden wir in diesem Artikel untersuchen, was Zinseszins ist und wie er dazu beitragen kann, Ihr Geld zu vermehren. Es sollte gleich erwähnt werden, dass das Wichtigste beim Zinseszins Geduld und langfristiges Denken ist.

Um es für Sie interessanter zu machen, weiterzulesen, schauen wir uns ein Beispiel mit den folgenden Parametern an: Du investierst heute 2000 Euro und toppst dieses Anlagekonto jeden Monat mit 200 Euro auf – deine Gesamtinvestition würde im ersten Jahr 4400 Euro betragen und dann 2400 Euro im nächsten. Nehmen wir an, Sie schaffen es, jedes Jahr 50 % Ihrer Investition zu verdienen, und die Investition wird jeden Monat reinvestiert. Und das seit 10 Jahren! Die gesamte Eigeninvestition würde also 44.000 Euro betragen. Ich frage mich, wie viele Euro Sie in 10 Jahren auf diesem Konto haben würden?

Zinseszins

Laut dem auf der investor.com-Website verfügbaren Rechner hätten wir in 10 Jahren 907.128 Euro und 83 Cent !!

Gar nicht schlecht, wie ich finde! Jetzt fragen Sie sich vielleicht, wo Sie Geld investieren und 50% pro Jahr erhalten können? Und mit der Möglichkeit, Ihre Einnahmen jeden Monat zu reinvestieren?

Mir scheint, dass ich einen Ort gefunden habe, an dem dies möglich ist.

Die eToro Social-Investment-Plattform bietet all das, um diesen Investitionsplan umzusetzen und in 10 Jahren fast eine Million zu verdienen!

Das Produkt Copy People von eToro bietet die Möglichkeit, ohne zusätzliche Gebühren in die Portfolios professioneller Trader zu investieren. Viele der Portfolios dieser Personen verdienen jedes Jahr 50-100% ihrer Investitionen. Und Sie können dem Portfolio von Copy Traders zusätzliches Geld hinzufügen und es wird automatisch in Aktien, Krypto oder was auch immer der Benutzer handelt, investiert.

Eröffnen Sie ein kostenloses DEMO-Konto im Wert von 100 000 $

Wie hört sich das für Sie an? Nach meinen bisherigen Erfahrungen auf der eToro Handelsplattform scheint es mir durchaus möglich!

Sie können die eToro-Plattform mit einem DEMO-Konto im Wert von 100.000 US-Dollar kostenlos ausprobieren und sich über die von eToro angebotenen Funktionen informieren.

Mehr über Zinseszinsen und wie sie Ihrem Geld helfen können, zu wachsen

Der Zinseszins gilt als kluge Anlagestrategie. Die Zinseszinsformel wird angewendet, wenn die Einlage nach den gleichen Zeiträumen (täglich, monatlich usw.) verzinst wird und diese Zinsen der Einlage hinzugefügt werden, d. h. die Berechnung des Zinseszinses beinhaltet eine Zinskapitalisierung (Zinszunahme).

Die Höhe der Einlage am Ende der Laufzeit wird unter Verwendung des Zinseszinses nach folgender Formel berechnet:

Die Formel für den Zinseszins einschließlich der Kapitalsumme lautet:
A = P (1 + r/n) (nt)

wo:

  • A = der zukünftige Wert der Investition/des Darlehens, einschließlich Zinsen
  • P = der Hauptinvestitionsbetrag (der anfängliche Einzahlungs- oder Darlehensbetrag)
  • r = der jährliche Zinssatz (dezimal)
  • n = die Häufigkeit, mit der Zinsen pro Einheit t aufgezinst werden
  • t = die Zeit, in der das Geld investiert oder geliehen wird

Was macht den Zinseszins so profitabel?

Der Zinseszinseffekt tritt auf, wenn Zinsen wiederholt (monatlich oder jährlich) gezahlt werden. In den ersten beiden Jahren der Investition ist die Rendite auf diese Zinsen nicht so bedeutend, aber die Zahlen werden ernst, wenn die Zinsen über längere Zeiträume reinvestiert werden. Wir können also über die folgenden Aspekte sprechen:

Häufigkeit der Reinvestition: Je öfter Geld reinvestiert wird – zum Beispiel täglich oder monatlich – desto dramatischer sind die Ergebnisse.

Zeitraum der Investition: Die signifikanten Ergebnisse des Zinseszinseffekts sind in längeren Zeiträumen stärker spürbar. Jedes Mal, wenn Geld reinvestiert wird, investieren Sie mehr als beim letzten Mal und die neuen Zinsen werden auf diesen Betrag berechnet.

Zinssatz: Höhere Zinsen bedeuten, dass das Anlagekonto schneller wächst. Der Zinseszins kann rentabler sein als der höhere einfache Zins. In langen Zeiträumen kann ein Konto mit Zinseszins, aber einem niedrigeren Zinssatz eine bessere Kapitalrendite erzielen als ein Konto mit einem höheren Zinssatz anhand einer einfachen Berechnung.

Anzahlungen: Das Hinzufügen neuer Gelder zu Ihrem Anlagekonto ist eines der besten Dinge, die Sie mit Ihren freien Geldern tun können. Lassen Sie Ihr Geld arbeiten!

Erstinvestition: Der Geldbetrag, in den Sie investieren, hat keinen Einfluss auf den Zinseszins. Egal, ob Sie mit 100 € oder 1 Million € beginnen, der Zinseszins funktioniert genauso. Der Umsatz scheint höher zu sein, wenn Sie mit einer höheren Anfangsinvestition beginnen. Wenn Sie Ihre Zukunft planen, konzentrieren Sie sich am besten auf Zinsen und Zeit: Welche Zinsen werden Sie verdienen und wie lange? Das verdiente Geld ist nur das Ergebnis Ihres Zinssatzes und Ihrer Investitionszeit.

Wie können Sie Zinseszinsen verdienen?

Wie ich bereits sagte, denke ich, dass der beste Ort, um Geld mit Zinseszins zu investieren, die Social-Trading-Plattform eToro ist. Auf dieser Plattform können Sie Ihre Zinsen mindestens jeden Tag reinvestieren!

Eröffnen Sie ein kostenloses DEMO-Konto im Wert von 100 000 $